Allgäu Orient Rallye - car4camel

Herzlich Willkommen auf unserer Website

Das Team car4camel geht bei der Allgäu-Orient-Rallye 2015 an den Start. Wir, Christopher, Caro, Steffi, Alex, Timon und Caroline, machen uns für eines der wohl größten Abenteuer unseres Lebens bereit. Innerhalb von 21 Tagen fahren wir mit 3 Autos und 110 anderen Teams ohne Autobahnen & Navi von Oberstaufen nach Amman, Jordanien. Unsere Fahrzeuge kommen am Ziel einem guten Zweck zugute, aber auch schon in den Wochen zuvor werden wir so viel Gutes tun wie wir können. Außerdem werden wir die Organisation DAY in Jordanien vor Ort unterstützen.

Dazu brauchen wir eure Unterstützung! Seid ein Teil von etwas Gutem! 

Im Laufe der kommenden Monate werden wir 3 Autos für jeweils maximal 1111 Euro kaufen, diese Rallye tauglich aufpeppen und fleißig für ein Hilfsprojekt sammeln. Dabei halten wir euch vor und während der Rallye über diese Webseite und auf Facebook auf dem Laufenden. 



Neuster Blogeintrag

Abschluss der Rallye

Die Rallye findet ihren Abschluss in Jordanien, wo wir als erstes feststellen, dass öffentliche Toiletten für Frauen hier keine Selbstverständlichkeit sind. Das erste Nachtlager befindet sich am Rande der Wüste, von wo aus wir am Tag drauf eine kleine Wüstentour unternehmen. Abends campieren wir in einem wunderschönen Park in Amman, wo sich ein von der Rallye unterstütztes Kindermuseeum befindet. Hier findet auch nochmal ein Fussballspiel statt zwischen der Rallye-Auswahl und einer jordanischen Hochschulmannschaft. Ohne den Hauch einer Chance verlieren unsere Männer mit 0:6. Die letzten beiden Tage sind wir in einem 5 Sterne Hotel am Toten Meer untergebracht, wo auch die Abschlussfeier und die Siegerehrung (Sieger stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest) der Rallye stattfinden werden. Zwei unserer Teammitglieder (Carola und Alex) werden uns nun auch verlassen während der Rest Jordanien eine Woche lang auf eigene Faust erkundet und unserem Hilfsprojekt DAY einen Besuch abstattet.

mehr lesen 0 Kommentare